Spargel mit Sauce Hollandaise

Gesunder Spargel mit leichter, selbstgemachter Sauce Hollandaise. Das typische Spargelrezept für eine leckere Hauptspeise.

Spargel mit Sauce Hollandaise
50 Minuten

Bewertung: Ø 3,5 (15 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den frischen Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Spargeln im Salzwasser für ca. 20 Minuten bissfest garen.
  2. Für die Sauce Hollandaise die frischen Eier trennen und die Eigelbe mit dem Weisswein, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Ganze ins Wasserbad stellen und die Sauce mit dem Schwingbesen schaumig rühren.
  3. Die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen und tropfenweise unter Rühren in die Sauce rühren.
  4. Den Spargel auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln und heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spargel klassisch

Spargel klassisch

Das Rezept für Spargel klassisch besticht durch den köstlichen Geschmack und durch die einfache Handhabung.

Gratinierter Spargel

Gratinierter Spargel

Gratinierter Spargel eignet sich als ideale Beilage zu Fleisch oder Fisch. Dieses Rezept ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Grüner Spargel mit Vinaigrette

Grüner Spargel mit Vinaigrette

Grüner Spargel mit Vinaigrette ist eine leichte, sättigende und gesunde Hauptmahlzeit. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Grüner Spargel

Grüner Spargel

Grüner Spargel, in Salzwasser gegart, passt zu zahlreichen, verschiedenen Gerichten. Dieses vitaminreiche Rezept ist sehr einfach zubereitet.

Spargelgratin

Spargelgratin

Dieses Rezept für ein schmackhaftes Spargelgratin ist in der Spargelzeit sehr beliebt. Probieren Sie es aus.

Spargel auf Berner Art

Spargel auf Berner Art

Das Rezept für Spargel auf Berner Art wird mit Zwiebeln und Käse zu einem wahren Erlebnis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL