Überbackene Ricotta-Crepes

Das köstliche, überbackene Crepesrezept, dass sowohl zum Zmittag als auch zum Brunch genossen werden kann.

Überbackene Ricotta-Crepes
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Blattspinat
50 g Butter
200 g Cherry-Tomaten
2 Stk Eier
100 g Gorgonzola
2 Stk Knoblauchzehen
120 g Mehl
230 ml Milch
1 Prise Muskat
2 EL Olivenöl
40 g Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer
30 g Pinienkerne
250 g Ricotta
1 Stk rote Zwiebel
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit der Milch, 1 Prise Salz und den aufgeschlagenen Eiern in einer grossen Schüssel zu einem glatten Teig rühren. 20 gr geriebenen Parmesan unterrühren, die Schüssel abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Unterdessen den Spinat in einem Topf bei niedriger Hitze auftauen lassen. Anschliessend in ein Sieb geben, gut ausdrücken, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Die rote Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten andünsten. Den Spinat dazugeben und mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken. Das Ganze in eine Schüssel geben und gut abkühlen lassen.
  3. Nach der Ruhezeit den Teig in einer Pfanne mit Butter ca. 10 Crepes nacheinander ausbacken.
  4. Den frischen Ricotta mit dem Parmesan und Spinat verrühren. Den Gorgonzola klein schneiden und unterrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  5. Eine Gratinform mit Butter ausfetten. Unterdessen die Ricotta-Spinat-Mischung auf die Crepes streichen, aufrollen und nebeneinander in die Gratinform legen. Die Cherry-Tomaten waschen, halbieren und verteilt in die Form legen. Butter in Flöckchen teilen und auf den Crepes verteilen. Die Pinienkerne und 20 gr Parmesan darüberstreuen. Das Ganze im Backofen bei 200°C für ca. 20 Minuten goldbraun überbacken. Anschliessend umgehend noch heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Crepes mit Pilzen

Crepes mit Pilzen

Alle lieben die saftigen Crepes, Palatschinken oder Pfannkuchen. Bei diesem Rezept werden Crepes mit Pilzen serviert.

Marroni Crêpe

Marroni Crêpe

Marroni Crepe verfeinert mit Vanille, Äpfeln und Zitrone sind lecker und fruchtig. Ein Rezept, das nicht nur die Kinder lieben.

Crêpes Suzette

Crêpes Suzette

Wunderbare Crêpes Suzette werden mit diesem Rezept gebacken. Mit einem herrlichen Orangenlikör wird diese Speise zum Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE