Aargauer Rüeblitorte

Der Aargau ist bekannt für seine saftige Aargauer Rüeblitorte. Dieses Rezept ist wie ein Stück des Kantons zum Mitnehmen.

Aargauer Rüeblitorte
85 Minuten

Bewertung: Ø 3,1 (8 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

2 TL Backpulver
5 Stk Eier
1 Schuss Kirsch
400 g Mandelstücke
50 g Mehl
300 g Rüebli
1 Prise Salz
0.5 Stk Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
200 g Zucker

Zutaten für die Form

1 Stk Butter um die Form auszustreichen
50 g gehackte Baumnüsse

Zutaten für die Verzierung

8 Stk Marzipanrüebli
3 EL Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst wird die Springform mit einem Durchmesser von ca. 25 cm mit Butter ausgestrichen und mit gehackten Nüssen ausgeschwenkt, dazu kann der Ofen bereits auf 180°C vorgeheizt werden.
  2. Nun das Eigelb vom Eiweiss trennen und das Eigelb mit dem Zucker zusammen schaumig schlagen. Dann die abgeriebene Schale einer halben Zitrone, die Mandelstücke, die geraffelten Rüebli und den Zitronensaft beigeben und gut durchmischen. Anschliessend das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz einsieben, einen Schuss Kirsch dazugeben und die Masse nochmals gut vermischen.
  3. Dann werden mit dem sauberen Rührgerät die Eiweisse steif geschlagen und sofort unter den restlichen Teig gezogen. Die Masse wird anschliessend in die vorbereitete Form gegossen und für 60 Minuten in der unteren Ofenhälfte gebacken.
  4. Nach dem Backen, den Kuchen abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen. Das geht am besten, wenn man zuerst mit einem Messer am Rand der Form entlanggeschnitten hat. Zur Dekoration wird der Kuchen mit Puderzucker bestäubt und mit Marzipan-Rüebli verziert.

Tipps zum Rezept

Eine Alternative zum Puderzucker als Verzierung ist die Glasur, bestehend aus 150 Gramm Puderzucker und einem Esslöffel Zitronensaft, welche man gut vermischt und dann auf dem Kuchen verstreicht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanillekuchen

Vanillekuchen

Wenn Sie ein schnelles Rezept suchen, ist der tolle Vanillekuchen sehr geeignet. Überzeugen Sie sich selbst.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Der Schlorzifladen ist ein herzhafter Kuchen mit aromatischer Füllung. Als Dessert ist dieses einfache Rezept unwiderstehlich.

Mohn-Apfel-Kuchen

Mohn-Apfel-Kuchen

Der saftige Mohn-Apfel-Kuchen ist als Dessert ein Gedicht. Dieses köstliche Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Nidlechueche

Nidlechueche

Ein richtiger Nidlechueche wird in Schichten gebacken und deshalb ist das Rezept auch etwas aufwendig, aber wahnsinnig gut.

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Der Apfelkuchen besticht durch den vollen Geschmack und das fruchtige Aroma. Ein köstliches Rezept für die Kaffeetafel.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE