Ajvar

Das serbische Rezept, dass bei keinem Gericht fehlen darf. Aus roten Paprika hergestellt, dass perfekt zu Fleisch oder einfach als Aufstrich passt.

Ajvar

Bewertung: Ø 4,0 (16 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen, roten Paprikas gut waschen, längs aufschneiden und entkernen. Ein grosses Stück Alufolie auf einem Backblech auslegen und die Paprikas mit der Schnittstelle nach unten auf die Folie legen. Den Backofen auf 220° C vorheizen. Dann das Blech in den Backofen schieben und die Paprikas für ca. 20 Minuten backen bis sich Blasen auf der Haut bilden und langsam löst.
  2. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehme und die Paprikas auskühlen lassen. Danach gründlich häuten und fein pürieren. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, und fein hacken. Beides in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten andünsten.
  3. Das Paprikapüree mit dem Zitronensaft in die Pfanne geben und für ca. 5 Minuten einkochen lassen. Zum Abschluss gut mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, auskühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut als Fleisch- oder Gemüse-Beilage.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelchutney

Apfelchutney

Suchen Sie ein Rezept eines schmackhaften Chutneys, welches zu feinen Wildgerichten oder dunklem Fleisch passt? Diese Variante schmeckt köstlich!

Birnenchutney

Birnenchutney

Ein Birnenchutney passt hervorragend zu Käse oder einer dunklen Scheibe Brot. Ein tolles Rezept!

Safran-Aprikosen-Chutney

Safran-Aprikosen-Chutney

Ein Safran-Aprikosen-Chutney passt perfekt zu Grilladen, aber auch zu Brot oder Käse. Ein Rezept, das den Sommer zurückholt.

Scharfes Mango-Ananas-Chutney

Scharfes Mango-Ananas-Chutney

Dieses Chutney hat es in sich: der erfrischende Gout der exotischen Früchte wird mit beissender Chili-Schärfe kombiniert!

Mango Chutney

Mango Chutney

Dieses süsse Chutney eignet sich als Beilage zu pikanten Gerichten oder als Aufstrich. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE