Aprikosenkuchen mit Quark

Das cremige und köstliche Aprikosenkuchenrezept mit frischem Quark ist ein fruchtiges Dessert.

Aprikosenkuchen mit Quark
135 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

480 g Aprikosen, frisch
140 g Butter
5 Stk Eier
500 g Magerquark
250 g Mehl
220 ml Rahm
100 g Vanillepuddingpulver
1 Pk Zitronenschale
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der frischen Butter, der Hälfte des Zuckers und einem Ei in einer Schüssel zu einem glatten Mürbeteig verrühren und kneten. Dann den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Nun in einer separaten Schüssel den Quark mit dem Rahm und dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Danach die übrigen Eier gründlich unterrühren, danach die Zitronenschale und das Vanillepuddingpulver ebenfalls einrühren.
  3. Jetzt die frischen Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen.
  4. Den gekühlten Teig mit dem Wallholzauf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn auswallen und in einer Springform auslegen und dabei einen Rand hochziehen.
  5. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  6. Danach die cremige Quarkmischung gleichmässig auf dem Teig verteilen und glatt streichen.
  7. Jetzt gleichmässig die Aprikosen mit der Schnitthälfte nach unten auf dem Teig verteilen.
  8. Zum Abschluss den Aprikosenkuchen mit Quark im Backofen für ca. 50 Minuten goldbraun backen.
  9. Anschliessend für ca. 30 Minuten abkühlen lassen, bevor der Kuchen aus der Springform gelöst und serviert werden kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE