Birnenbrot

Die Füllung duftet verführerisch, wenn man das Birnenbrot aufschneidet. Ein Rezept mit Vorbereitungszeit.

Birnenbrot
870 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (60 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stk Birne, frisch
650 g Dörrbirnen
350 g Feigen, getrocknet
1 Pk Lebkuchengewürz
100 g Mandeln
100 g Pinienkerne
180 ml Schnaps/Obstler
300 g Sultaninen
120 g Walnusskerne
2 EL Zimt, gemahlen
150 g Zitronat
5 Tr Zitronenaroma (Öl)

Zutaten für den Teig

1 Wf Hefe
550 g Mehl
320 ml Milch, lauwarm
0.25 TL Salz
1.5 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das herhaft süsse Birnenbrot zuerst die Birnen in einen Topf geben und so viel Wasser anfüllen, dass sie bedeckt sind. Über Nacht weichen lassen. 1 frische Birne beiseite legen.
  2. Die Feigen in kleine Würfel schneiden. Mandeln- und Baumnusskerne grob hacken. Zusammen mit Sultaninen, Zitronat, Pinienkernen, Schnaps und den Gewürzen mischen, abdecken und ebenfalls über Nacht weichen lassen.
  3. Am nächsten Tag die Birnen 15 Minuten kochen lassen. Dann im Sieb abtropfen und etwas abkühlen lassen und in feine Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Dann mit der Feigenmischung vermengen. Die frische Birnen in Scheiben schneiden und kurz in heissem Wasser blanchieren und beiseite stellen.
  4. Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben und salzen. Die Hefe in eine Tasse bröckeln, Zucker beifügen und mit der Milch verrühren, bis alles flüssig ist. Die Hefemilch zum Mehl schütten und alles gut durchkneten. Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
  5. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
  6. Die Fruchtmischung mit dem Hefeteig verkneten und die frischen Birnenscheiben in den Teig drücken und dann daraus vier ovale Brotlaibe formen. Diese auf das Backpapier legen, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und nochmal 15 Minuten gehen lassen.
  7. Backblech auf die mittlere Schiene schieben und die Birnenbrote 1 Stunde backen. Nach dem Abkühlen mit Folie umwickeln und 2 Wochen ziehen lassen, bevor man die Brote anschneidet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE