Eingelegter Ingwerkürbis

Ein eingelegter Ingwerkürbis kann als Beilage oder als Hauptgericht genossen werden. Dieses Rezept eignet sich auch als Mitbringsel.

Erstellt von
Eingelegter Ingwerkürbis

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, von Kernen und weichem Faserteil befreien und würfeln.
  2. Kürbis in Einmachgläser füllen, mit abgemischten Wasser mit Essig übergiessen und über Nacht stehen lassen.
  3. In einem Topf Weinessig, Zucker, Ingwer, Zitronenschale und -saft aufkochen lassen. Kürbis dazugeben und glasig kochen.
  4. Mit einem Schaumlöffel die Kürbiswürfel wieder in die Einmachgläser füllen. Den Saft gut einkochen lassen und danach in die Gläser leeren. Nach dem Abkühlen die Gläser gut verschliessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orientalische Kürbiscremesuppe

Orientalische Kürbiscremesuppe

Nüsse und Säfte verleihen der Orientalische Kürbiscremesuppe einen besonderen Geschmack. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

Low Carb Spaghettikürbis

Low Carb Spaghettikürbis

Die wohl gesündesten Spaghetti die es gibt, können mit diesem einfachen Rezept hergestellt und genossen werden.

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist ideal für eine gesunde Ernährung.

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Eine feine, sättigende Pfanne mit Kürbis, Kartoffeln und Poulet. Das einfache Rezept für ein tolles Gericht, dass allen schmecken wird.

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Das Rezept für Gefüllter Gorgonzola-Kürbis beschreibt die Herstellung eines köstlichen Kürbisgerichts mit pikanter, würziger Füllung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL