Erdbeerkuchen mit Mascarponecreme

Mit einem feinen Biskuitteig und einer köstlichen Mascarponecreme, ist dieser Erdbeerkuchen ein tolles Rezept für Gäste.

Erdbeerkuchen mit Mascarponecreme
190 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1.5 kg Erdbeeren, frisch

Zutaten für die Mascarponecreme:

1 Stk BIO-Orange, davon der Saft
500 g Mascarpone
250 g Naturjoghurt / Quark

Zutaten für den Biskuitteig:

6 Stk Eier
100 g Feinkristallzucker
100 g Mehl
6 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Tortenrand auf das Backblech in der idealen grösse aufstellen. Danach den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Biskuitteig zuerst die Eier trennen und das Eiweiss in einer Schüssel mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Die Eigelbe nun mit dem Zucker und 6 EL Wasser schaumig rühren. Danach das Mehl nach und nach zugeben.
  4. Nun den Eischnee unter die Teigmasse heben.
  5. Den Teig in die Tortenform streichen und im Backofen für 14 Minuten backen.
  6. Unterdessen die Mascarponecreme anrühren, indem man in einer Schüssel Mascarpone, Naturjoghurt und Orangensaft gut verrührt. Die Masse danach kalt stellen.
  7. Sobald der Biskuitteig farbe bekommt, die Nadelprobe machen und den Kuchen aus dem Ofen nehmen - auskühlen lassen.
  8. Unterdessen die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und halbieren.
  9. Wenn der Teig ausgekühlt ist, die Mascarponecreme in die Form einstreichen und den Kuchen mit den halbierten Erdbeeren fächerartig belegen.
  10. Den Kuchen nun für mind. 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Tipps zum Rezept

Mit den Erdbeerstrünken kann man einen köstlichen Zero Waste Erdbeereistee zaubern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE