Gâteau Ormonan

Das Schweizer Rezept Gâteau Ormonan ist ein süsser Rahmkuchen, schmeckt fein und ist sehr einfach zubereitet.

Gâteau Ormonan

Bewertung: Ø 4,3 (53 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 EL Butter
1 EL Mehl glatt
300 g Mürbeteig od. fertiger Kuchenteig
200 ml Rahm
1 TL Zimtpulver
100 g Zucker braun
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Etwas Mehl wird auf einen sauberen Küchentisch gestreut und der Teig wird darauf ca. 3 mm dick ausgewallt. Wer den Mürbeteig selber zubereiten möchte, der folgt dem Mürbeteig Grundrezept.
  2. Das ca. 28 cm im Durchschmesser grosse Backblech wird mit der Butter eingefettet und der Teig darauf gelegt.
  3. Der Teigboden wird mit einer Gabel mehrmals gleichmässig eingestochen und anschliessend mit Hilfe eines Siebes mit Mehl bestreut. Anschliessend werden 50 g Rohzucker darüber verteilt und der Rahm darüber geleert. Danach werden die restlichen 50 g Zucker mit Zimt vermischt und über den Rahm gestreut.
  4. Der Backofen wird auf 220° C vorgeheizt und der Kuchen darin ca. 35 Minuten gebacken, danach lauwarm serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizokels

Pizokels

Von diesen köstlichen Pizokels können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe ist ein typisches Schweizer Gericht. Dieses Rezept ist einfacher in der Zubereitung, da es mit Blätterteig zubereitet wird.

Genfer Birnentorte

Genfer Birnentorte

Die Genfer Birnentorte ist ein original Schweizer Rezept, abstammend vom Kanton Genf. Genannt wird die Birnentorte auch Escalade.

Echter Berner Wurstsalat

Echter Berner Wurstsalat

Schnell, einfach, lecker: Dieses Rezept ist wirklich toll, denn der schmackhafte, echte Berner Wurstsalat ist nicht nur in der Schweiz ein Hit!

Meringue

Meringue

Das Rezept für Meringue ist eine Schweizer Delikatesse. Dabei werden nur wenige Zutaten benötigt, der Geschmack ist ausgezeichnet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE