Karamel-Schokoladen Cheesecake

Raffinierter Schokoladen-Karamel Cheesecake wenn es mal etwas besonderes sein soll. Das etwas andere Cheescake Rezept.

Karamel-Schokoladen Cheesecake

Bewertung: Ø 4,4 (29 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

100 g Butter (geschmolzen)
3 Stk Eier
700 g Frischkäse
1 Tube Karamellsauce
60 g Karamelsauce
1 Tube Schokoladensauce
220 g Vollkornkekse
50 g Zartbitterschokolade (Lindt Surfin)
130 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst können sie eine Springform mit Backpapier belegen.
  2. Legen sie die Kekse in einen Küchen-Plastikbeutel und zerkrümeln sie mithilfe eines schweren Gegenstandes in sehr kleine Stücke.
  3. Schmelzen sie die Butter in einem Topf (oder in der Mikrowelle) und mischen sie sie mit den Krümeln.
  4. Befüllen sie die Springform mit der Keks-Buttermasse und stellen sie das Ganze in den Kühlschrank für 30 Minuten.
  5. Verrühren sie nun den Frischkäse mit dem Zucker zu einer cremigen Masse. Fügen sie genauso die Eier hinzu, verrühren alles nochmals und teilen 1/3 der Masse in eine separate Schüssel.
  6. In die restlichen 2/3 der Masse können sie nun die Karamelsauce hinzufügen, schön vermengen und anschliessend auf den gekühlten Keksboden in der Springform gleichmässig verteilen.
  7. Schmelzen sie die Schokolade im Wasserbad bis sie flüssig ist, lassen sie sie für ca. 15 Minuten abkühlen und geben sie sie in die separaten 1/3 der cremigen Frischkäse Masse. Verrühren sie das Ganze bis ein schöner, schokoladiger Frischkäse entsteht und verteilen ihn anschliessend auf den Kuchen in der Springform.
  8. Nun bereiten sie eine grössere Pfanne als Wasserbad vor und legen die Springform in das Wasser und backen den Kuchen im Wasserbad im Backofen für ca. 40 Minuten bei vorgeheiztem 160 °C. Der Kuchen ist im Inneren normalerweise noch weich, der sich jedoch mit der Kühlzeit noch festigen wird. Lassen sie den Kuchen etwas abkühlen und stellen ihn für mehrere Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank.
  9. Zum Abschluss können sie die Schokoladensauce und Karamellsauce über den Kuchen spritzen und mit einer Gabel leicht verstreichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkkuchen mit Orange

Quarkkuchen mit Orange

Ein Quarkkuchen mit Orange ist aromatisch, saftig und geschmacklich wunderbar. Ein tolles Rezept für die sommerliche Kaffeetafel.

Quarkkuchen

Quarkkuchen

Ein Quarkkuchen hat eine lange Geschichte. Das leckere Rezept besteht aus Quark, Eiern, Milch und Zucker.

Quark-Apfelkuchen

Quark-Apfelkuchen

Ein Quark-Apfelkuchen ist schnell zubereitet und unglaublich köstlich im Geschmack. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihre Lieben.

Quarkkuchen aus New York

Quarkkuchen aus New York

Ein Quarkkuchen aus New York wird mit Löffelbiskuits, Zimt, Margarine, Ricotta, Quark und Zucker hergestellt. Ein tolles, internationales Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL