Kichererbsenpüree

Mit unserem Kichererbsenpüree Rezept kommt jeder Feinschmecker voll auf seine Kosten.

Kichererbsenpüree

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 EL Currypulver
250 g Kichererbsen
6 EL Olivenöl
1 Msp Safranpulver
1 Prise Salz
4 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Kichererbsen mindestens 12 Std. in kaltem Wasser eingeweicht. Anschliessend abgiessen, in 1 Liter Wasser aufkochen lassen und ohne Deckel bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Danach die Kichererbsen gut abtropfen lassen.
  2. Dann wird das Safranpulver mit etwas Wasser verrührt und leicht erwärmt. Die gegarten Kichererbsen mit dem Olivenöl, dem eingeweichten Safranpulver und dem Currypulver pürieren. Zum Schluss wird das Kichererbsenpüree mit dem Salz, dem Zucker und dem Zitronensaft abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Das Kichererbsenpüree (bekannt auch unter Hummus) mit Curry und Safran schmeckt besonders gut mit frischem Fladenbrot oder Weissbrot, als Dip für rohes Gemüse oder als Beilage zu Fondue.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept ist ein beliebtes Gericht und wird ähnlich wie Reis zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE