Lachs in Limettensauce

Ein frisches und leichtes Gericht aus dem Wok ist der Lachs in Limettensauce. Das Geheimnis liegt im Rezept - es ist die Marinade!

Lachs in Limettensauce
150 Minuten

Bewertung: Ø 3,4 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Austernsauce
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
300 ml Kokosmilch
4 Stk Lachssteaks (je 150g)
3 EL Limettensaft
2 EL Rapsöl
1 Prise Salz & Pfeffer
2 EL Sojasauce, hell
1 Stg Zitronengras
150 g Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachssteaks in 1 cm große Würfel schneiden Knoblauchzehe schälen und pressen, die Hälfte des Limettensaftes und 2 EL Sojasauce damit verrühren und über den Lachs gießen. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Zucchini putzen, waschen und in feine Stifte hobeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die äußeren, harte Blätter vom Zitronengras entfernen, dann den Rest in Ringe schneiden.
  3. Zucchini, Frühlingszwiebeln und Zitronengras im Wok, in 1 EL Öl ca. 2 Minuten pfannenrühren, dann an den Rand schieben.
  4. Restlichen Öl in den Wok geben und die Lachswürfel darin anbraten. ca. 2 Minuten dünsten lassen, dann die Kokosmilch und Austernsauce angießen.
  5. Alles zusammenrühren und einmal kurz aufkochen lassen. Den restlichen Limettensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Poulet-im-Wok

Poulet-im-Wok

Poulet im Wok schmeckt einfach himmlisch gut und zart. Wie das Gericht besonders saftig wird, verrät dieses Rezept.

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln sind ein vegetarisches Rezept, das ganz schwungvoll im Wok zubereitet wird. Köstlich mit Mangold und Erdnussöl!

Mie-Nudeln mit Garnelen

Mie-Nudeln mit Garnelen

Sehr scharf schmecken die Mie-Nudeln mit Garnelen. Das Rezept ist für ein würziges Gericht aus dem Wok.

Gedämpfter Lachs

Gedämpfter Lachs

Gedämpfter Lachs wird mit dem Dämpfeinsatz des Woks zubereitet. Ein sehr leckeres und gesundes Rezept wird hier serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE