Mais-Chili-Brot

Das rassige Brot mit Mais und Chili gespickt wird als Beilage zum Hauptgericht gereicht oder einfach mit Butter genossen.

Mais-Chili-Brot
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (27 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
1 Stk Chilischote
2 Stk Eier
25 g Mehl
140 g Polenta
4 Stk rote Zwiebeln
1 TL Salz
150 g saurer Halbrahm
130 g Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fetten sie eine Cakeform mit Butter ein.
  2. Vermischen sie das Mehl mit der Polenta und geben genauso das Backpulver und das Salz hinzu.
  3. Halbieren sie die Chilischote und entfernen sie sämtliche Kerne mit einem Messer, um sie anschliessend in feine Stücke zu hacken. Rüsten sie die Zwiebeln und hacken diese genauso fein. Geben sie beides anschliessend der Polenta-Mischung bei und verrühren alles gleichmässig miteinander.
  4. Geben sie nun den Rahm, das Sonnenblumenöl und die Eier in eine Schüssel und vermischen die Zutaten mit dem Mixer. Vermischen sie die flüssige Masse dann schön gleichmässsig mit der Polenta-Zwiebel Masse.
  5. Befüllen sie die Cakeform mit dem Teig und schieben sie dann die Form in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen. Backen sie das Brot für ca. 25 Minuten goldbraun.
  6. Lassen sie das fertige Brot anschliessend etwas abkühlen und stürzen es danach aus der Form bevor sie es warm servieren können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL