Moussaka Al Panino

Ein köstlicher Auberginen-Auflauf gelingt Ihnen mit dem Rezept für ein Moussaka Al Panino. Ein gesundes Rezept für die ganze Familie!

Erstellt von
Moussaka Al Panino

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

8 Stk Auberginen, schmal und lang
0.5 TL Basilikum
1 Prise Chili Flocken
100 g Fetakäse
100 g Mozarella
3 EL Olivenöl
500 g passierte Tomaten
1 Bund Petersilie
0.5 TL Pfeffer
300 g Rinderhackfleisch
1.5 TL Salz
4 EL Sonnenblumenöl
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Auberginen waschen und Streifen abschälen. Danach halbieren und in einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Alle geschnittenen Stücke in einer grossen Schüssel zusammen mit einem TL Salz und einem EL Olivenöl vermischen und anschliessend ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Backofen auf 200° Celsius Umluft vorheizen und die auf dem Backblech nebeneinander aufgereihten Auberginen darin 10-15 Minuten backen (eine rötliche Färbung der Auberginen ist optimal).
  3. Zwiebeln schälen und in kleine (!) Würfel schneiden. Einen ausreichend grossen Topf mit 4 EL Sonnenblumenöl befüllen und darin das Hackfleisch bei hoher Hitze anbraten, bis die Flüssigkeit des Fleisches verflogen ist. Nun mit einem halben TL Salz und Pfeffer würzen und anschliessend die Zwiebeln dazu geben und gut anbraten. Jetzt das ganze nochmals mit Salz und Chili-Flocken abschmecken. Schliesslich den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt mit einem fein gehackten Bund Peterli vermischen.
  4. In einem weiteren Topf die passierten Tomaten zusammen mit 50-100ml Wasser aufkochen lassen und mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum abschmecken. Ein paar Minuten kochen lassen und von der Herdplatte nehmen.
  5. Den Feta Käse und den Mozzarella Käse raspeln und vermischen. Nun alle vorbereiteten Zutaten (gebackene Auberginen, Hackfleisch, Tomatensauce) in einer Auflaufform ähnlich wie bei Lasagne in besagter Reihenfolge schichten:
    • Tomatensauce (dünn und gut verteilen)
    • Auberginen (sodass alles gut abgedeckt wird)
    • Tomatensauce
    • Hackfleisch
    • Käse
  6. Schritte 1-4 solange wiederholen bis alle Zutaten verbraucht sind, jedoch sollte darauf geachtet werden, dass die letzte Schicht wieder Tomatensauce ist.
  7. Letztendlich die Auflaufform mit Alufolie abdecken und für 15-20 Minuten bei 180° Celsius Umluft backen. Danach die Alufolie entfernen, mit Käse bestreuen und nochmals 15-20 Minuten im Backofen vollenden lassen.

Tipps zum Rezept

Für eine scharfe Variante kann die Zugabe von den Chili Flocken verdoppelt werden, oder je nach Belieben. Vorsicht beim Nachsalzen, da der Fetakäse auch noch Salz beinhaltet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumennkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE