Nussomelett überbacken

Feine Omeletts mit Nüssen gefüllt und im Ofen mit Käse überbacken. Das etwas andere Omelett-Rezept zum Ausprobieren und Geniessen.

Nussomelett überbacken

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Eier mit dem Salz, Muskat und dem Rahm verquirlen, und den Weizen unterrühren.
  2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und portionsweise 4 Omeletts von beiden Seiten goldbraun backen.
  3. Die Omeletts mit Erdnüssen, Sonnenblumenkernen bestreuen und zusammenklappen. Eine Gratinform mit Butter einfetten und die Omeletts hineinlegen. Mit dem Käse bestreuen und das Ganze im Backofen bei 200° C für ca. 10 Minuten überbacken.
  4. Unterdessen die Gurke schälen und in Streifen raspeln. Den Dill kurz abspülen und fein hacken. Die Omeletts vor dem Servieren mit den Gurkenraspeln und dem Dill bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zartes-Omelett

Zartes-Omelett

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein schmackhaftes Frühstück. Das Zarte Omelett zergeht Ihnen auf der Zunge und wird allen schmecken.

Fotzelschnitten pikant

Fotzelschnitten pikant

Ein Fotzelschnitten pikant Rezept besteht aus Milch, Eiern, diversen Kräutern und frischem Brot. Ein schnelles Rezept für Brotresteverwertung.

Gemüseomelett

Gemüseomelett

Eine Gemüseomelett aus frischen Tomaten und Paprika passt hervorragend in den Sommer. Ein leichtes Rezept - gesund und fein.

Zucchetti-Omelett mit Kürbiskernöl

Zucchetti-Omelett mit Kürbiskernöl

Zucchetti-Omelett mit Kürbiskernöl ist eine Spezialität aus der Steiermark (A). Das nussige Öl gibt dem Rezept den nötigen Kick an Geschmack.

Käseomelette

Käseomelette

Die tollen Käseomelettes werden herrlich locker und zart. Dieses schmackhaft Rezept ist zu empfehlen

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE