Nytlärys

Nytlärys Ist ein einfacher, aber üppiger Milchreis der Schweizer Bergbauern aus den Schweizer Urner Alpen, hier finden Sie das Rezept dazu.

Nytlärys
20 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (40 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die Nytlärys wird Milch mit Salz, Zucker, Vanillin-Zucker und Butter in einem Topf vermischt und zum Kochen gebracht. Milchreis wird hineingegeben und unter Rühren aufgekocht. Bei schwacher Hitze wird der Milchreis ca. 20 Min. mit Deckel quellen gelassen. Dabei wird der Milchreis gelegentlich umgerührt. Wenn der Reis etwas körnig ist, ist das ok.
  2. Der Herd wird abgedreht und der Reis etwas abkühlen gelassen. Danach wird der Reis zugedeckt und kalt gestellt.
  3. Schlagrahm wird aufgeschlagen und über den Milchreis gegeben, danach sofort serviert.

Tipps zum Rezept

Passend zum Gericht empfehlen wir Apfelmus und Milchkaffee mit zu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rys und Pohr

Rys und Pohr

Das Rezept Rys und Pohr aus dem Schweizer Kanton Uri ist ein feines Reisgericht mit Sbrinz und Lauch und leicht zum zubereiten.

Gämschipfäffer mit Polenta

Gämschipfäffer mit Polenta

Das feine Rezept Gämschipfäffer mit Polenta aus dem Schweizer Kanton Uri wird tagelang in einer Rotweinsauce eingelegt und dann zart geschmort.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL