Quarkknödel mit Beerenkompott

Unglaublich köstlich schmeckt dieses Dessertrezept mit selbstgemachtem Beerenkompott, das nicht schwer nachzukochen ist.

Quarkknödel mit Beerenkompott

Bewertung: Ø 4,8 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Für die Quarkknödel

100 g Butter
1 Stk Ei
400 g Magerquark
100 g Toastbrot
1 Stk Vanilleschote
1 TL Zitronenschale
80 g Zucker

Zutaten Für das Beerenkompott

150 g Erdbeeren
100 g Heidelbeeren
100 g Himbeeren
1 Prise Kardamon
2 TL Speisestärke
4 EL Wasser
1 Prise Zimtpulver
10 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den frischen Quark in ein Mulltuch geben und gründlich ausdrücken. Dann das Toastbrot in einem Mixer fein zerkleinern. Eine Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark davon auskratzen.
  2. Nun die frische Butter mit dem Zucker in einer Rührschüssel mit dem Mixer schaumig schlagen. Dann den frischen Quark, Vanillemark, Eigelb, ganzes Ei, Toastbrösel und Zitronenschale gründlich unterrühren. Den Teig dann abgedeckt für die nächsten ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Unterdessen für das Kompott die frischen Erdbeeren waschen, rüsten und vierteln. Himbeeren und Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Beeren in eine Schüssel geben und mit dem Zucker bestreuen.
  4. Die Beeren nun in einem Topf langsam erhitzen, mit Zimt und Kardamom würzen und für die nächsten ca. 5-7 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Die Speisestärke in einem kleinen Schälchen mit dem Wasser verrühren, in die Beeren rühren, sodass sich das ganze etwas bindet.
  6. Aus dem gekühlten Teig mit feuchten Händen ca. 10-12 Knödel in der Grösse von Tennisbällen formen.
  7. Schliesslich die Knödel in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser bei niedriger Hitze für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  8. Danach die garen Knödel mit der Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Die fertigen Quarkknödel mit Beerenkompott noch warm anrichten und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelknödel

Kartoffelknödel

Von den köstlichen Kartoffelknödel können Ihre Lieben bestimmt nicht genug bekommen. Probieren Sie doch einmal dieses tolle Rezept.

Semmelknödel

Semmelknödel

Eine tolle Kombination sind die leckeren Semmelknödel mit Eierschwämmlisauce oder mit Schweinebraten. Dieses Rezept ist beliebt für jeden Geschmack.

Semmelknödel mit Speck

Semmelknödel mit Speck

Die köstlichen Semmelknödel mit Speck eignen sich hervorragend als Beilage und sind sehr delikat im Geschmack. Hier ein einfaches, tolles Rezept.

Marillenknödel

Marillenknödel

Herzhaft und verführerisch schmecken die köstlichen Marillenknödel. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und gelingt garantiert.

Quarkknödel pikant

Quarkknödel pikant

Ein Quarkknödel pikant wird mit grünem Salat oder knackigem Gemüse serviert. Dieses einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE