Seeteufel mit Tomatenragout und Kartoffeln

Der gebratene Seeteufel schmeckt mit dem frisch gemachten Tomatenragout köstlich. Probieren Sie es aus.

Seeteufel mit Tomatenragout und Kartoffeln
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Kartoffeln
4 EL Mehl zum Wenden
5 EL Öl zum Anbraten
0.5 Bund Peterli
1 Prise Salz und Pfeffer
300 g Seeteufelfilets

Zutaten für das Tomatenragout:

1 EL Balsamico
8 Bl Basilikum, frisch
2 Stk Fleischtomaten
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel, rot
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Fischfilets waschen und trocken tupfen.
  2. Den Backofen auf 80 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Die Fische salzen, pfeffern und in Mehl wenden und in einer grossen Pfanne mit etwas Öl 4 bis 5 Minuten auf beiden Seiten braten. Fertige Fische auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen und im Ofen warm halten.
  4. Die Kartoffeln waschen und in einem grossen Topf mit Wasser ca. 20 Minuten kochen.
  5. Während die Kartoffel kochen, die Fleischtomaten für das Tomatenragout waschen, Kerngehäuse und Strunk entfernen und in Würfel schneiden.
  6. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne beides andünsten. Danach die Tomatenwürfel und den Balsamicoessig zugeben und ohne Deckel garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
  7. In der Zwischenzeit die Basilikumblätter fein hacken. Diese nach der Garzeit in das Tomatenragout rühren, salzen und pfeffern.
  8. Kartoffeln abseihen, klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Herausnehmen und zusammen mit dem Tomatenragout und dem Fisch auf Tellern anrichten.
  9. Die Peterli fein hacken und den Fisch und die Kartoffeln damit beim Servieren bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Dass Zitrone und Fisch perfekt zusammenpassen, ist längst bekannt - auch dieses Rezept für gratinierten Zander mit einem feinen Dip bestätigt dies.

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle ist bekömmlich, besitzt einen rauchigen Geschmack und passt fantastisch zu Kartoffeln oder Gemüse. Ein köstliches Rezept.

Knuspriger Goldbutt

Knuspriger Goldbutt

Köstliches auf leichte Art. Das Knusprige Goldbutt Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Eglifilet an Weissweinsauce

Eglifilet an Weissweinsauce

Der feine Fisch ist sehr beliebt. Besonders das Rezept für Eglifilet in Weissweinsosse schmeckt jedem Fischliebhaber.

Zander mit Ofen-Kürbis

Zander mit Ofen-Kürbis

Köstlicher Zander mit Ofen-Kürbis schmeckt einfach himmlisch. Das richtige Rezept für Fisch- und Kürbis-Fans.

Rotzungenfilet

Rotzungenfilet

Das Rezept für Rotzungenfilet ist ein Hit und wird jede Menge Lob ernten. In Butter gebraten und mit Krabben belegt ein Gaumenschmaus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE