Appenzeller Käsespätzli

Das einfache Rezept für die Appenzeller Käsespätzli schmeckt zart und leicht. Ein tolles Gericht, das allen schmeckt.

Appenzeller Käsespätzli

Bewertung: Ø 3,9 (251 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
6 Stk Eier
250 g Käse, Appenzeller gerieben
550 g Mehl
200 ml Milch
1 Prise Muskat, gerieben
130 g Paniermehl
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Käse fein reiben. Das Mehl mit Milch und Eier zu Teig kneten, bis er Blasen bildet und den Teig anschließend durch ein Spätzlisieb in kochendes Wasser hineinreiben.
  2. Nach ca. 2 Minuten die Spätzli herausnehmen und mit dem geriebenen Käse vermischen.
  3. Die Zwiebeln schälen, in feine Scheiben schneiden und in Butter glasig dünsten. Die Zwiebel unter die Spätzli rühren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spätzli mit Bergkäse

Spätzli mit Bergkäse

Spätzli mit Bergkäse sind würzig und pikant. Das Rezept wird mit knackigem Kopfsalat auf den Tisch gebracht.

Käsespätzli mit Schinken

Käsespätzli mit Schinken

Käsespätzli mit Schinken sind leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet.

Omas Käsespätzli

Omas Käsespätzli

Omas Käsespätzli haben eine lange Tradition und sind vor allem in Österreich sehr beliebt. Dieses sättigende Rezept ist leicht in der Zubereitung.

Chässpätzli

Chässpätzli

Bei diesen Chässpätzli greift jeder gerne zu. Dieses einfache und schnelle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Low Carb Spätzleteig

Low Carb Spätzleteig

Dieses einfache Low Carb Rezept für Spätzleteig ist einfach zuzubereiten und unterstützt besonders die bekömmliche Ernährung.

Käsespätzli

Käsespätzli

Käsespätzli sind kräftig, ausgiebig und sehr reichhaltig. Dieses Rezept ist ein Hochgenuss für jeden Käseliebhaber.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL