Baiser Kuchen mit Beeren

Ein Baiser Kuchen mit Beeren ist besonders im Sommer ein willkommener Nachtisch.

Erstellt von
Baiser Kuchen mit Beeren
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (36 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für den Baiser Kuchen mit Beeren die Eier trennen. Die zimmerwarme Margarine mit 125 Gramm Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eigelb nacheinander zufügen. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren.
  2. Den Teig in eine runde gefettete Form geben und bei 175 Grad circa 30 Minuten backen.
  3. Danach das Eiweiss steif schlagen und den Puderzucker, bis auf 1 EL, einrieseln lassen. Die Eiweissmasse auf den leicht ausgekühlten Kuchenteig geben und nochmals circa 25 Minuten auf unterster Schiebeleiste des Backofen backen lassen. Die Eiweissmasse sollte leicht gehärtet, aber nicht braun werden.
  4. Abschliessend den Rahm steif schlagen , auf dem ausgekühlten Kuchenteig verteilen und mit Beeren belegen.
  5. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Tipps zum Rezept

Die Beeren können auch mit der Eiweissmasse mitgebacken werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE