Bananen-Zimtschnecken

Das bekannte Zimtschnecken-Rezept wird mit Bananen verfeinert. Es ist sehr schmackhaft und sättigend zugleich.

Bananen-Zimtschnecken

Bewertung: Ø 4,0 (24 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

50 g Butter, geschmolzen zum Bepinseln
1 EL Olivenöl zum Bepinseln

Zutaten für den Teig

2 Stk Eier
450 g Mehl
140 ml Milch, warm
1 EL Olivenöl
2 TL Puderzucker
1 Prise Salz
1 Pk Trockenhefe
2 EL Wasser, warm

Zutaten für die Füllung

4 Stk Bananen, kleingewürfelt
1 Stk Orange, Schale gerieben
60 g Rosinen
70 g Vanillezucker
3 TL Zimt

Zutaten für den Sirup

4 EL Honig
4 EL Milch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Teig folgendermassen zubereitet: die Hefe wird in der warmen Milch aufgelöst und für 10 Minuten sein gelassen. In einer Schüssel nun das Mehl, das Salz und den Zucker miteinander vermengen, dann die Hefemilch, die verquirlten Eier, das Olivenöl und 2 Esslöffel Wasser zugeben. Falls der Teig noch zu trocken ist, einen weiteren Esslöffel Wasser hinzufügen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche für gute 10 Minuten durchkneten. Eine Teigkugel formen und diese mit Öl bepinseln. Zugedeckt an der Wärme auf das Doppelte gehen lassen.
  3. Aus dem Teig ein 1.5 cm dickes Rechteck auswallen. Mit der Hälfte der geschmolzenen Butter bepinseln.
  4. Für die Füllung die Bananenstückchen mit den Rosinen, dem Zucker, der Orangenschale und dem Zimt vermischen. Diese Füllung über die ganze Teigfläche verteilen, jedoch vom Rand etwa 3 cm frei lassen.
  5. Den Teig sorgfältig zusammenrollen und von dieser Roulade 18 Scheiben abschneiden. Ein grosses Backblech mit der anderen Hälfte geschmolzener Butter einfetten und die 18 Schnecken nebeneinander auf das Blech setzen. Eine mit Öl bepinselte Frischhaltefolie über die Schnecken legen und für 30 Minuten gehen lassen.
  6. Milch mit Honig ein wenig aufwärmen und die Schnecken mit der Hälfte davon bepinseln.
  7. Die Schnecken im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen für 20-25 Minuten backen.
  8. Nach der Backzeit die Zimtschnecken noch für 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Mit der restlichen Honigmilch bepinseln und servieren.

Tipps zum Rezept

Es können nach halber Backzeit auch Mandelsplitter über die Schnecken gestreut werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmelzbrötli

Schmelzbrötli

Mit diesem einfachen Rezept werden die Schmelzbrötli saftig und locker. Da greift jeder gerne zu.

St. Josef - Küchlein

St. Josef - Küchlein

Auch mit einfachen Zutaten kann man Köstliches zubereiten. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieses St. Josef - Küchlein-Rezept.

Nusszwieback

Nusszwieback

Der perfekte Snack für Zwischendurch gelingt ihnen mit diesem Nusszwieback-Rezept!

Mohnflesserl

Mohnflesserl

Mohnflesserl sind herrliche Brötchen, die mit Mohn bestreut sind. Hier ein super Rezept für die tolle Semmel.

Süsse Zitronenbagels

Süsse Zitronenbagels

Die süssen Zitronenbagels sind genau richtig, wenn der kleine Hunger kommt. Das Rezept ist einfach und schnell gemacht !

Madeleines

Madeleines

Madeleines sind eine köstliche Ergänzung für die Kaffeetafel. Die Küchlein bestehen aus Sandmasse und haben eine typische Muschelform.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE