Gefüllte Aubergine mit Bulgur

Dieses würzig-vegetarische Rezept für gefüllte Auberginen mit Bulgur kann sich sogar als Hauptspeise behaupten.

Gefüllte Aubergine mit Bulgur

Bewertung: Ø 3,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Auberginen
10 Stk Baumnüsse
200 g Bulgur
1 Msp Chillipulver
2 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
7 EL Olivenöl
2 Stk Peperoni (spitzförmig, grün)
2 Prise Pfeffer
5 Bl Pfefferminze (frisch gehackt)
2 Prise Salz
100 g Schafskäse
4 Stk Tomaten
3 EL Tomatenpüree
1 Stk Zwiebel (gross)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie in einer grossen Bratpfanne zwei Schuss Öl, waschen Sie die Auberginen gut mit kaltem Wasser und halbieren Sie sie längs. Die halbierten Augerginen in der Pfanne anbraten. Zuerst auf der runden Seite ca. 4 Minuten, danach auch auf der Schnittfläche. Sie sollten hin und wieder wenig Wasser in die Pfanne geben, damit das Gemüse nicht anbrennt. Auf diese Weise alle Auberginenhälften anbraten und danach abkühlen lassen.
  2. Eine grosse Auflaufform mit wenig Öl ausstreichen. Die frischen Tomaten ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch sorgfältig schälen und fein hacken. Die Peperoni waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Schafskäse ebenfalls würfeln und die Wallnüsse in grobe Stücke zerhacken. Backofen vorheizen (180°).
  3. Eine Pfanne auf den Herd stellen und 2 Esslöffel Öl darin erhitzen. Daraufhin werden die Zwiebeln im Öl angedünstet. Sobald diese glasig sind, die Peperoniwürfel und den Knoblauch beigeben und kurz mitdünsten. Nun Bulgur und Tomatenpüree hinzufügen, gut umrühren und währenddessen anbraten.
  4. Geben Sie 4dl Wasseer bei und würzen Sie mit Pfeffer, Kreuzkümmle, Salz, Chili und Zimt. Der Bulgur soll jetzt bei niedriger Temperatur 8 Minuten quellen.
  5. Die Auberginen aushöhlen und ein ca. drei Finger breiter Rand stehen lassen. Diese mit der Öffnung nach oben in die eingeölte Auflaufform legen. Das Auberginenfleisch zu kleinen Stücken zerkleinern und mit den Baumnüssen, der Minze und den Schafskäse in den fertigen Bulgur geben. Die Masse umrühren und in die ausgehöhlten Auberginen füllen. Die Tomatenscheiben darauf legen und gleichmässig verteilen. Anschliessend mit weiteren 2-3 Esslöffeln Öl beträufeln und mit ein wenig Salz und Pfeffer nachwürzen. Für eine halbe Stunde in den vorgeheizten Ofen geben.

Tipps zum Rezept

Die gefüllten Auberginen passen auch als Beilage zu Fleisch gut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilzschnitte

Pilzschnitte

Ihre Familie kann von der köstlichen Pilzschnitte sicher nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet.

Krautstiel-Quiche

Krautstiel-Quiche

Dieses tolle Quiche Rezept wird Sie alle verzaubern. Eine delikate vegetarische Hauptspeise bietet die Krautstiel Quiche.

Linsenpüree

Linsenpüree

Mit diesem köstlichen Linsenpüree bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles, gesundes Rezept für alle Linsenfans.

Gemüseburger

Gemüseburger

Ein fleischloser, gesunder Gemüse-Burger, der im Ofen gebacken wird, wird nicht nur den Kindern schmecken. Ein einfaches und schnelles Rezept.

Pilz-Linsen-Salat

Pilz-Linsen-Salat

Der leckere Pilz-Linsen-Salat schmeckt lecker und ist kalorienarm. Ein super Rezept für jede Party.

Spinatbällchen mit Knoblauchdip

Spinatbällchen mit Knoblauchdip

Das Rezept gebackene Spinatbällchen mit Knoblauchdip ist eine wunderbare Bereicherung für jede Rezept Sammlung. Einfach köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE