Grüne Erbsenpaste

Die gesunde Paste aus Erbsen, dass eine super Beilage zu Fleisch ergibt. Das Rezept kann auch durchaus als Dip oder Aufstrich serviert werden.

Grüne Erbsenpaste

Bewertung: Ø 4,1 (20 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die Erbsenpaste die Erbsen am besten am Vortag in einem Topf mit Wasser einweichen lassen.
  2. Am nächsten Tag abtropfen lassen und die Erbsen in kochende Bouillon geben. Das Ganze aufkochen lassen und bei niedriger Hitze für ca. 60 Minuten garen. Anschliessend abgiessen und dabei die Bouillon auffangen. Die Erbsen mit einem Stabmixer fein pürieren. Gegebenenfalls etwas Bouillon dazugeben, damit die Masse schön cremig wird.
  3. Den frischen Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse zu den Erbsen geben. Mit Salz, Pfeffer, Hefeflocken, Majoran, Petersilie und Bohnenkraut abschmecken. Die Erbsenpaste kann umgehend serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Belugalinsen Aufstrich

Belugalinsen Aufstrich

Ein köstlicher Belugalinsen Aufstrich ist ein feiner Snack für zwischendurch. Das Rezept für einen wunderbaren Brotaufstrich.

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Der köstliche Eiaufstrich ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Von diesem tollen Rezept werden Ihre Lieben begeistert sein.

Nils Salzbutter

Nils Salzbutter

Da dieser Aufstrich hierzulande unüblich und schwer zu beschaffen ist, ist Nils Salzbutter ein Rezept für Nostalgiker und Fernwehgeplagte.

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Ein Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich ist ein aromatisch köstliches Rezept mit Melonen und Trauben zum Ausprobieren, lassen Sie es sich schmecken!

Liptauer

Liptauer

Ein Aufstrich ist immer willkommen, ganz besonders ein Liptauer. Das Rezept schmeckt herrlich leicht und passt zu jeder Gelegenheit.

Hering Streichkäse

Hering Streichkäse

Ein Hering Streichkäse wird aus Äpfeln, Kartoffeln, Zwiebeln und verschiedenen Gewürzen zubereitet. Ein tolles Rezept für das Heringsschmaus Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE