Ingwer-Johannisbeer-Sauce

Eine köstliche Dessertsauce, die im handumdrehen zubereitet werden kann und als Saucenrezept zu Glacé oder Kuchen passt.

Ingwer-Johannisbeer-Sauce

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Johannisbeeren waschen und vom Stiel zupfen. Den frischen Ingwer schälen und fein hacken. Beides in einen kleinen Topf geben und zusammen mit dem Zucker und Wein langsam aufkochen. Das Ganze für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Topf vom Herd ziehen und die Mischung mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Nelkenpulver und Chili abschmecken. Die Sauce kann umgehend oder abgekühlt serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL