Kräutershrimps

Frische Shrimps an einer feinen, leichten Kräutersauce. Das super Vorspeisen-Rezept für einen gemütlichen Abend.

Kräutershrimps

Bewertung: Ø 3,8 (45 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und 2 der Knoblauchzehen schälen, und klein hacken. Beides in einen Topf mit etwas Butter geben und für ca. 5 Minuten andünsten. Mit etwas Kräutersalz und Cayennepfeffer würzen.
  2. Die Shrimps aus der Schale brechen, den Kopf und Schwanz dranlassen. Kurz abwaschen, am Rücken mit einem Messer einritzen und den Darm entfernen. Die Shrimps in den Topf geben, verrühren und für ca. 15 Minuten im Backofen bei 220° C für ca. 15 Minuten garen. Die Shrimps nach ca. 8 Minuten wenden.
  3. Die Shrimps anschliessend aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Den Rahm in den Sud geben, nochmals mit etwas Cayennepfeffer verrühren und den restlichen Knoblauch mit in die Sauce pressen. Mit dem Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Shrimps auf Tellern anrichten und die Sauce dazu reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Currysuppe mit Crevetten

Currysuppe mit Crevetten

Die Currysuppe mit Crevetten ist eine hervorragende Vorspeise. Mit diesem asiatisch angehauchten Rezept könne Sie gross auftrumpfen.

Wan-Tan-Suppe

Wan-Tan-Suppe

Eine nahrhafte Wan Tan Suppe kann auch als Hauptspeise serviert werden. Ein Rezept mit Schweinefleisch, verpackt in Teigtaschen.

Garnelensuppe Siam

Garnelensuppe Siam

Eine Garnelensuppe Siam ist ein Rezept, dass als Suppe schon relativ satt macht. Besonders für Meeresfrüchteliebhaber ein Genuss.

Grillierte Garnelen

Grillierte Garnelen

Das Rezept für grillierte Garnelen (Crevetten) ist bekannt und beliebt und kann mit einer leichten Zitronensauce verfeinert werden.

Riesencrevetten-Grillspiess

Riesencrevetten-Grillspiess

Der leichte Riesencrevettenspiess mit der exotischen Marinade ist ein Rezept, das an jeder Grillparty punkten kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL