Kürbiskuchen mit Frischkäse

Das köstliche Kürbiskuchenrezept ist mit dem Frischkäse super cremig, gut abgeschmeckt und kann auch toll Gästen serviert werden.

Kürbiskuchen mit Frischkäse
95 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

80 g brauner Zucker
70 g Butter
3 Stk Eier
400 g Frischkäse
100 g Kekse, Petite Beurre
330 g Kürbis, Hokkaido
1 EL Mehl
70 g Pecannüsse
80 ml Rahm
1 Prise Salz
0.5 Stk Vanilleschote
0.5 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Kürbis waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark mit der Messerspitze in einem Zug auskratzen. Danach die Kürbiswürfel in einen grossen Topf geben und zusammen mit dem Vanillemark, Salz und Zimt mit etwas Wasser für ca. 15 Minuten weich kochen.
  2. Unterdessen die knusprigen Guetzli in einen verschliessbaren Plastikbeutel geben, verschliessen und mit dem Wallholz klein bröseln. Die Nüsse fein hacken und zusammen mit den Guetzlibröseln, Nüssen und geschmolzener Butter gleichmässig in einer Springform auslegen. Gut andrücken.
  3. Jetzt den garen Kürbis durch eine Karoffelpresse drücken und gut abkühlen lassen.
  4. Nun den Frischkäse mit dem frischen Rahm und Zucker in einer Schüssel glatt rühren. Dann nach und nach die frischen Eier dazugeben und gründlich unterrühren. Dann das abgekühlte Kürbispüree unterrühren und das Mehl gründlich untermengen.
  5. Zuletzt die Mischung gleichmässig auf den Guetzliboden geben und im Backofen bei 170°C für ca. 60 Minuten backen. Danach herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE