Liwanzen

Liwanzen sind kleine, dicke Crêpes. Das Rezept kann als Dessert, aber ungesüsst auch als Hauptspeise oder Beilage gereicht werden.

Liwanzen

Bewertung: Ø 3,6 (14 Stimmen)

Zubereitung

  1. In einer Schüssel etwas Mehl mit 1 Esslöffel Milch, Zucker und Hefe gut verrühren, dann an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Es kommen noch Salz, Zitronenschale, Eigelb und geschmolzene Butter dazu, gut vermischen, dann die restliche Milch und das restliche Mehl mitmischen. Es muss ein dickflüssiger, glatter Teig entstehen, welcher für 30 Minuten zugedeckt auf das Doppelte aufgehen muss.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und mit einem Löffel aus dem Teig mehrere orangengrosse Crêpes bilden. Beidseitig goldgelb backen und auf ein Küchenpapier setzen.
  3. Die fertiggebackenen Liwanzen noch heiss mit Butter bestreichen und in Zimt und Zucker wenden.

Tipps zum Rezept

Mit leichtgeschlagenen Rahm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE