Physalis-Biskuitroulade

Eine Biskuitroulade gefüllt mit einer feinen Physalis-Creme, ist ein traumhaftes Dessert.


Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig:

4 Stk Eier
3 Stk Eigelb
70 g Feinkristallzucker
60 g Mehl, glatt
20 g Pistazien, gehackt

Zutaten für die Füllung:

11 EL Honig, flüssig
1 Prise Nelkenpulver
250 g Physalis
250 ml Schlagrahm, kalt
1 TL Vanillezucker
1 Prise Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel nun Eier, Eigelbe und Zucker schaumig schlagen.
  3. Nun das Mehl nach und nach zur Eimasse einsieben und luftig unterheben.
  4. Die Biskuitmasse nun gleichmässig auf das Backpapier streichen und mit den gehackten Pistazien bestreuen. Im Ofen auf mittlerer Schiene für 12 Minuten goldbraun backen.
  5. Danach den Biskuitteig auf ein Backpapier auf die Arbeitsfläche stürzen und nach 2 bis 3 Minuten das Backpapier vom Teig abziehen. Mit beiden Händen locker einrollen und den Biskuit in dieser Form abkühlen lassen.
  6. Nun 60 g Physalis mit dem Honig, Vanillezucker, Zimt und Nelkenpulver mit einem Stabmixer in einer Schüssel fein pürieren.
  7. Die übrigen Physalis in kleine Stücke hacken.
  8. Den Schlagrahm nun in einer Schüssel steif schlagen und die Physalisstücke und das Physalismus unterheben.
  9. Zum Schluss den Biskuitteig ausrollen, mit der Physaliscreme bestreichen und nochmals einrollen. Zugedeckt für 2 Stunden im Kühlschrank kühlen, damit die Creme fest wird.
  10. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bunte Biskuitroulade

Bunte Biskuitroulade

Der Klassiker erstrahlt in bunten Farben - Kinderaugen werden von der bunten Biskuitroulade begeistert sein!

Schoggiroulade mit Hagebuttenkonfi

Schoggiroulade mit Hagebuttenkonfi

Wir lieben Hagebuttenkonfitüre. Wenn Sie in einem Backrezept genutzt wird, lieben wir sie noch mehr. Probieren Sie dieses Biskuitrouladenrezept aus.

Mozartrolle

Mozartrolle

Dieses feine Biskuitrouladen-Rezept ist den Mozartkugeln nachgeahmt und schmeckt wunderbar. Probieren Sie unser Rezept für eine feine Mozartrolle.

Schokoladen-Biskuitroulade

Schokoladen-Biskuitroulade

Unser Rezept für eine feine Schokoladen-Biskuitroulade ist mit köstlicher Schoggicreme gefüllt und schmeckt toll zu Kaffee.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL