Quarkstrudel mit Vanillesauce

Das ideale Dessertrezept, das ganz toll als letzte Versuchung an einem gemütlichen Zusammensein mit Freunden angerichtet werden kann.

Quarkstrudel mit Vanillesauce
145 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

Zutaten Allgemein

1 Stk Ei
120 g Mandelblättchen
250 g Quark
220 ml Rahm
120 g Rosinen
2 EL Rum
80 g Vanille-Puddingpulver
70 g Zucker

Zutaten Für die Vanillesauce

6 Stk Eier
500 ml Milch
1 Stk Vanilleschote
1 Pk Vanillezucker

Zutaten Strudelteig

1 Stk Ei
10 ml Essig
380 g Mehl
50 g Öl
1 Prise Salz
120 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Quarkstrudel mit Vanillesauce werden zuerst die süssen Rosinen in einem Schälchen mit dem Rum für ca. 1 Stunde eingeweicht.
  2. Unterdessen wird der Teig zubereitet. Dafür wird das Mehl mit dem Öl, 120 ml Wasser, Essig, ein ganzes Ei und Salz mithilfe des Mixers zu einem glatten Teig verknetet. Den Teig zu einer festen Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für die nächsten ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Anschliessend für die Füllung den cremigen Quark mit dem Zucker, Rahm, Vanillepuddingpulver, Rosinen und Eiweiss cremig rühren.
  4. Den gekühlten Teig auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch sehr dünn auswallen. Mit der Quarkmasse gleichmässig belegen und dabei einen Rand frei lassen. Das Ganze mit den Mandelblättchen bestreuen und den Teig auf den längeren Seiten vorsichtig mithilfe des Küchentuchs zu einem satten Strudel rollen.
  5. Den Strudel nun im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) für ca. 35 Minuten goldbraun backen.
  6. Währenddessen für die Vanillesauce die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark mit der Messerspitze in einem Zug auskratzen. Das Vanillemark mit der Milch und der Vanilleschote in einem kleinen Topf aufkochen, und für die nächsten ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  7. Dann die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Vanillezucker verrühren und 4 EL der heissen Vanille-Milch einrühren. Nun die Eiermischung in die heisse Vanille-Milch giessen, bevor das Vanillezucker eingerührt wird.
  8. Das Ganze weiter rühren, bis die Sauce dick wird, jedoch darauf achten, dass die Vanillesauce aufgrund der Eigelbe nicht aufkocht.
  9. Zum Abschluss den fertigen Strudel aus dem Ofen nehmen und mit der warmen Vanillesauce umgehend anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkstrudel

Quarkstrudel

Ein Quarkstrudel kann mit Rosinen, Nüssen und verschiedenen Früchten verfeinert werden. Dieses Rezept ist eine herzhafte und verführerische Süßspeise.

Nuss-Marzipan Strudel

Nuss-Marzipan Strudel

Bei der Zubereitung eines Nuss-Marzipan-Strudels sollte nicht an der Fülle gespart werden. Ein Rezept für die ganze Familie.

Mohnstrudel

Mohnstrudel

Wenn Sie Lust auf einen Mohnstrudel wie den von Großmutter haben, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Lauchstrudel

Lauchstrudel

Der leckere Lauchstrudel ist ein wahrer Gaumenschmaus. Dieses Rezept sollten Sie versuchen.

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig kann mit Zimt, Zucker, Rosinen oder Äpfeln belegt werden. Dieses Rezept gelingt auch Ihnen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE