Randensalat

Ein tolles Rezept für ein Buffet an warmen Tagen. Der leckere Randensalat wird alle begeistern und schmeckt leicht und zart.

Randensalat
15 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (177 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für den Randensalat die Randen aus dem Glas verwenden oder sie kochen sie selbst.
  2. Die Randen mit Küchenpapier leicht abtupfen und in gleichgroße ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Die Randen mit Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.
  3. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und die Peterlinblätter fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen teilen.
  4. Die Kräuter mit etwas Mineralwasser und Quark in einer kleinen Schüssel glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat vermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa Salat

Quinoa Salat

Ein tolles Rezept! Der leckere Quinoa Salat schmeckt erfrischend leicht und würzig und ist zudem sehr gesund!

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Siedfleischsalat

Siedfleischsalat

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Siedfleischsalat. Dieses Rezept darf auf keinem Fest fehlen.

Karottensalat

Karottensalat

Der einfache Karottensalat schmeckt sehr frisch und leicht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Rüeblisalat

Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE