Schweizer Vully Kuchen

Das Rezept für einen Schweizer Vully Kuchen aus Mont Vully am Murtensee wird aus Hefeteig zubereitet und kann süss und pikant vernascht werden.

Schweizer Vully Kuchen
65 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

25 g Butter weich
2 Stk Eier
11 g Hefe
250 g Mehl
150 ml Milch
1 Prise Salz feinkörnig
150 ml Vollrahm
1 TL Wasser warm

Zutaten für den süssen Belag

20 g Butterflöckli kalt
60 g Würfelzucker
1 Prise Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hefe wird im warmen Wasser aufgelöst. Das Mehl wird mit dem Salz vermischt und anschliessend die Hefe untergerührt. Die Milch wird leicht aufgewärmt und mit der Butter vermischt. Das Eigelb wird vom Eiweiss getrennt und unter die Buttermilch geschlagen, danach im Mehl untergerührt und ca. 15 Minuten gut geknetet.
  2. Ein Kuchenblech mit dem Durchmesser 28 cm wird eingebuttert. Anschliessend wird der Teig ausgewallt und aufs Kuchenblech gelegt. Ein sauberes Geschirrtuch wird mit Wasser befeuchtet und über das Blech gelegt und den Teig ca. 30 Minuten Ruhen gelassen.
  3. In der Zwischenzeit werden die Würfelzucker zerkleinert.
  4. Danach wird der Teigrand leicht hochgezogen und am Teigrand werden Vertiefungen geformt.
  5. Der Backofen wird auf 250° Grad vorgeheizt.
  6. Das Eigelb wird vom Eiweiss getrennt und mit 100 ml Rahm vermischt, danach mittels Küchenpinsel über den Kuchen verteilt.
  7. Die kalten Butterflöckli werden verteilt in den Teig gesteckt und die zerkleinerten Würfelzückerli mit dem Zimt darüber gegeben. Danach wird das restliche Rahm in die Mitte des Kuchens gegossen und der Kuchen im Backofen ca. 10 – 15 Minuten gebacken.

Tipps zum Rezept

Sie können auch den Kuchenbelag pikant anstatt süss zubereiten. Dafür brauchen Sie 40g Speckwürfel, etwas Kümmel und eine Prise Salz.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE