Süsskartoffelauflauf mit Baumnüssen und Datteln

Das aphrodisierende Rohkost Rezept Süsskartoffelauflauf mit Baumnüssen und Datteln ist einfach zubereitet und sehr nährstoffreich.

Süsskartoffelauflauf mit Baumnüssen und Datteln
20 Minuten

Bewertung: Ø 2,5 (2 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Datteln werden über Nacht in einer Tasse mit Wasser bedeckt. Am Nächsten Tag werden die Datteln mit dem Einweichwasser zu Mus püriert.
  2. Die Süsskartoffeln werden gewaschen, geschält und eine wird mit ein wenig Wasser im Mixer püriert und die andere fein geraspelt. Der Ingwer wird geschält und fein geraspelt.
  3. Die pürierte Süsskartoffel wird mit dem Dattelmus, den gemahlenen Baumnüssen, dem Zimt und den Ingwerraspeln vermischt.
  4. Danach wird die Masse in eine kleine Auflaufform gefüllt, mit Baumnüssen garniert und ca. 10 Minuten bei 40° Grad im Backofen aufgewärmt, anschliessend gleich serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE