Veganer Nusskuchen

Wunderbar einfach zu machen und sehr lecker schmeckt der vegane Nusskuchen. Mit diesem Rezept gelingt der Kuchen garantiert.

Veganer Nusskuchen
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (18 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Nüsse mit einem Messer grob hacken.
  2. Mehl mit Backpulver versiebt, Zucker, Vanillezucker, Milch und Öl in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Nüsse untermischen.
  3. Die Masse in eine kleinere mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 25 Minuten backen.
  4. Glasur nach Anleitung schmelzen und dann über den noch warmen Kuchen geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL