Feuriger Bohnendip

Ein feuriger Dip aus Bohnen und scharfer Chili, der perfekt zu Crackern, rohem Gemüse oder auch zum Fleisch passt. Das einfache Diprezept.

Feuriger Bohnendip

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Kidneybohnen aus der Dose abtropfen lassen und etwas abspülen. Die Tomatenpaprika genauso abtropfen lassen. Die frische Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und klein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Kidneybohnen mit der Tomatenpaprika, Chilischote und Knoblauch in einem Mixer fein pürieren. Das Ganze mit dem Zitronensaft, Olivenöl und etwas Salz abschmecken. Umgehend als Dip servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tartar Sauce

Tartar Sauce

Die Tartar Sauce ist sehr beliebt und delikat im Geschmack. Bei diesem Rezept wird die Sauce mit Eiern, jedoch ohne Mayonnaise zubereitet.

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Nudeln oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Morchelsauce

Morchelsauce

Mit diesem Rezept für Morchelsauce zaubern Sie eine würzige Beilage zu Nudeln, Fleisch oder Spargel mit einem einzigartigem Geschmack.

Sauce Tartare

Sauce Tartare

Sauce Tartare ist ein Klassiker der französischen Küche. Das Rezept besteht nur aus einigen wenigen Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL