Gefüllte Champignons mit Tomaten-Zucchetti-Füllung

Gesunde, frische Champignons gefüllt mit cremigem Frischkäse, gesunden Zucchetti und saftigen Tomaten. Das sommerliche Rezept schmeckt super.

Gefüllte Champignons mit Tomaten-Zucchetti-Füllung
50 Minuten

Bewertung: Ø 3,4 (8 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Champignons putzen. Die Stiele herausdrehen und klein schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, die Kerne heraus schneiden und klein würfeln. Die Zucchetti waschen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten, dann die Champignons, Zucchetti und Tomaten dazugeben und für einige Minuten mitdünsten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend etwas abkühlen lassen.
  2. Die Mischung mit dem Frischkäse und dem Quark gründlich verrühren und die Pilze gleichmässig damit befüllen. Die Pilzhüte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen bei 180° C für ca. 20 Minuten backen.
  3. Anschliessend herausnehmen und umgehend heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Passt ideal als Beilage zu saftigem Fleisch oder zu einem gesunden Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilztoast

Pilztoast

Bereiten Sie sich ein schnelles Pilz-Menu nach diesem Rezept zu. Das Pilzragout eignet sich auch hervorragend als Crepes-Füllung.

Kräuterei im Pilz

Kräuterei im Pilz

Eine sehr originelle Variante ist das Rezept Kräuterei im Pilz. Auch als Fingerfood oder Vorspeise bestens geeignet.

Eingelegte Pilze im Olivenöl

Eingelegte Pilze im Olivenöl

Ein Rezept, mit welchem sich die Ausbeute eines schönen, herbstlichen Pilzsammeltags perfekt verwerten lässt: Pilze im Olivenöl.

Funghi al pomodoro

Funghi al pomodoro

Ein völlig einfaches Rezept ist Funghi al pomodoro, Pilze mit Tomatensauce. Italienisch schmeckt immer.

Champignons im Ofen

Champignons im Ofen

Als interessante Beilage zu Ihrem Menu sind diese leckeren Champignons im Ofen die perfekte vegetarische Wahl.

Champignons mit Füllung

Champignons mit Füllung

Champignons mit Füllung werden mit Käse, Tomaten, Zwiebeln, verschiedenen Kräutern und Senf verfeinert. Ein Rezept mit Suchtgefahr!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE