Gurkensalat nach Korenischer Art

Gurkensalat nach Koreanischer Art ist einfach in der Zubereitung und geschmacklich wirklich toll. Überzeugen Sie sich von diesem erfrischenden Rezept.

Gurkensalat nach Korenischer Art

Bewertung: Ø 3,9 (87 Stimmen)

Zubereitung

  1. Gewaschene Gurke in der Mitte teilen und mit kleinem Löffel Kerne entfernen. Danach in dünne Streifen schneiden mit einer Länge von 4 cm.
  2. Gurkenstreifen in einer Schüssel mit Zucker, Salz, Chiliflocken, Öl, Sojasauce und Essig vermischen. In den Kühlschrank stellen und etwa 20 Minuten durchziehen lassen.
  3. Salat vor dem Servieren mit Sesamkernen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Japchae

Japchae

Feine, koreanische Glasnudeln, die in diesem Rezept mit Gemüse zubereitet werden und ein leichtes, gesundes Gericht ergeben.

Tteok-kkochi-gui

Tteok-kkochi-gui

Die knusprigen, koreanisches Reiskuchenspiesse machen süchtig. Probieren Sie das Rezept!

Koreanische Gimbap

Koreanische Gimbap

Die Omelettenstreifen mit Reis und Gemüse, eingewickelt in Seetang, sind in Korea vor allem bei geselligen Runden sehr beliebt.

Dasik

Dasik

Wir zeigen Ihnen, wie man traditionelles koreanisches Teegebäck für Lunar New Year macht.

Gujeolpan

Gujeolpan

Die Zutaten kommen auf einem Teller mit 9 Vertiefungen auf den Tisch. Sie werden in kleine Omeletten in mundgerechte Häppchen gerollt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE