Kokos-Auberginen-Pfanne

Ein köstliches Gericht aus frischen Auberginen, Zucchetti und Krautstiel in einer cremigen Kokosmilchsauce. Das einfache Beilagenrezept.

Kokos-Auberginen-Pfanne

Bewertung: Ø 3,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

280 g Auberginen
2 Stk Chilischote, rot
1 EL Currypaste, gelb
200 ml Kokosmilch
1 EL Koriander
10 Bl Krautstiel/Mangold
2 Stg Lauch
1 EL Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Sojasauce
100 g Zucchetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frischen Auberginen waschen und klein würfeln. Die Zucchetti waschen, rüsten und ebenso klein würfeln. Den gesunden Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Die feurigen Chilischoten waschen, längs aufschneiden, entkernen und fein hacken.
  2. Die Kokosmilch und Currypaste in einen Topf geben, und aufkochen lassen. Das Gemüse dazugeben und für ca. 5 Minuten darin garen.
  3. Die Krautstielblätter waschen, trocken schütteln und mit in den Topf geben. Für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Sojasauce, Koriander und Petersilie abschmecken. Anschliessend umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit Zwiebeln sind herzhaft und verfügen über ein würziges Aroma. Ein vegetarisches Rezept für Geniesser.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen Piccata

Auberginen Piccata

Diese Auberginen Piccata lässt sich einfach zubereiten und schmeckt allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE