Läckerli

Läckerli mit Honig sind kleine Köstlichkeiten, die mit einer Glasur aus Zucker, Zitronensaft und Kirsch verziert werden.

Erstellt von
Läckerli

Bewertung: Ø 4,1 (193 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Baumnüsse gehackt
250 g Honig
1 Prise Ingwerpulver
2 EL Kirsch
300 g Mehl
1 Prise Nelkenpulver
50 g Orangeat gehackt
200 g Rohzucker
1 TL Zimt
50 g Zitronat gehackt

Zutaten für die Glasur

1 EL Kirsch
1 Prise Puderzucker
1 Prise Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Läckerli zuerst den Honig und Zucker in eine grosse Pfanne geben, unter Rühren aufkochen und vom Feuer ziehen.
  2. Alle übrigen Zutaten beigeben, mischen und leicht zusammen kneten.
  3. Noch warm, portionsweise, ca. 6 mm dick auswallen und kleine Vierecke schneiden. Die geschnittenen Stücke 1 bis 2 Stunden trocken lassen.
  4. Den Ofen vorheizen und das Blech auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und die Vierecke ca. 10-15 Minuten bei 180 Grad backen.
  5. Für die Glasur, Zucker, Zitronensaft und Kirsch glattrühren und die noch heissen Vierecke damit glasieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizokels

Pizokels

Von diesen köstlichen Pizokels können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Zigerchrapfen

Zigerchrapfen

Zigerchrapfen ist ein typisches Schweizer Gericht. Dieses Rezept ist einfacher in der Zubereitung, da es mit Blätterteig zubereitet wird.

Genfer Birnentorte

Genfer Birnentorte

Die Genfer Birnentorte ist ein original Schweizer Rezept, abstammend vom Kanton Genf. Genannt wird die Birnentorte auch Escalade.

Echter Berner Wurstsalat

Echter Berner Wurstsalat

Schnell, einfach, lecker: Dieses Rezept ist wirklich toll, denn der schmackhafte, echte Berner Wurstsalat ist nicht nur in der Schweiz ein Hit!

Meringue

Meringue

Das Rezept für Meringue ist eine Schweizer Delikatesse. Dabei werden nur wenige Zutaten benötigt, der Geschmack ist ausgezeichnet.

User Kommentare

Amateur
Amateur

Bei diesem Rezept stimmt einiges nicht. Wenn ein 3 mm dickes Leckerli 10 Minuten bei 180° gebacken wird, ist es viel zu hart und trocken. Das Quadratisch ausgeschnittene Leckerli verliert seine Form beim Backen, da es verläuft. Das Bild entspricht keinem 3 mm dicken Leckerli, welches vor dem Backen in Form gebracht wurde.

Auf Kommentar antworten

gutekueche_ch
gutekueche_ch

Guten Tag
Bei diesem Rezept hatte sich leider ein Fehler eingschlichen. Wir haben diesen nun korrigiert.
Viel Freude beim Backen wünscht Ihr GuteKueche.ch-Team

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL