Rüeblikuchen vom Blech

Ein Rüeblikuchen vom Blech ist ein einfaches und schnelles Blechkuchenrezept für die ganze Familie.

Rüeblikuchen vom Blech

Bewertung: Ø 4,5 (56 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

1 Pk Backpulver
1 Stk BIO-Zitrone, davon der Saft
250 g Butter, Zimmertemperatur
6 Stk Eier
300 g Mehl
100 g Nüsse, gerieben
300 g Rüebli
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
180 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rüeblikuchen vom Blech ein tiefes Backblech (ca. 33 x 37 cm) mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  2. Rüebli waschen und mit einer Küchenreibe grob reiben.
  3. Zitronen halbieren, waschen und den Saft auspressen.
  4. Nun die weiche Butter cremig rühren und Salz, den Vanillezucker und Zucker hinzugeben - gut verrühren.
  5. Danach die Eier nach und nach untermischen.
  6. Anschliessend das Mehl mit den Nüssen, den Zitronensaft und dem Backpulver mit den anderen Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig verrühren.
  7. Zum Schluss noch die Rüebli im Teig unterheben.
  8. Teig auf dem Backblech gleichmässig verteilen und für ca. 25 Minuten im vorgeheiztem Backofen backen.
  9. Zwischendurch eine Stäbchenprobe machen.
  10. Rüeblikuchen vom Blech abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.

Tipps zum Rezept

Der Rüeblichkuchen vom Blech schmeckt auch mit einer Zitronenglasur sehr köstlich.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Mandelkuchen

Einfacher Mandelkuchen

Dieses Rezept für einen einfachen Mandelkuchen habt ihr in wenigen Minuten zubereitet.

Mispelkuchen vom Blech

Mispelkuchen vom Blech

Wenn es mal schnell gehen sollte, ist dieser Mispelkuchen vom Blech ideal wenn sich Gäste kurzfristig ankündigen.

Nektarinen-Biskuitkuchen vom Blech

Nektarinen-Biskuitkuchen vom Blech

Ein köstlicher Kuchen für die Sommer- und Nektarinenzeit. Unser Nektarinen-Buiskuitkuchen - mit einem flaumigen und fruchtigem Geschmackserlebnis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE