Russischer Kuchen mit Äpfeln

Ein russischer Kuchen mit Äpfeln ist fruchtig, süss und aussergewöhnlich lecker.

Russischer Kuchen mit Äpfeln
75 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (42 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Pk Backpulver
260 g Butter
4 Stk Eier
1 kg frische Äpfel
180 g gemahlene Mandeln
260 g Mehl
5 EL Rum
2 Pk Vanillezucker
1 EL Zimt
260 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, in gespaltene Stücke schneiden und mit dem Rum übergiessen.
  2. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern schaumig rühren.
  3. Anschliessend das Mehl mit Zimt, Mandeln und dem Backpulver vermengen und unterheben.
  4. Die Mischung zur Butter geben und alles gut verrühren.
  5. Die Masse in eine gefettete Springform geben und mit den Apfelstücken schön gleichmässig belegen. Dann bei ca. 180 Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene für ca. eine Stunde backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Gagigagi22
Gagigagi22

Ich hab den Kuchen wie vorgeschrieben gebacken, doch das innere war komplett flüssig nach 1 stunde. Ich empfehle, ihn entweder länger du backen, oder mit einer höheren temperatur. :(

Auf Kommentar antworten

gutekueche_ch
gutekueche_ch

Wir haben für das Backen Ober- und Unterhitze verwendet und die Form mittig eingeschoben. Am besten immer die Stichprobe machen, bevor man einen Kuchen aus dem Ofen nimmt. Je nach Ofen können die Backzeiten leider etwas variieren.
Viel Freude weiterhin beim Backen wünscht Ihnen Ihr GuteKueche.ch-Team

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL