Tacos al pastor

Maistortillas gefüllt mit leckeren Tomaten, Schweinefilets und Ananas. Eine unwiederstehliche Versuchung für den Gaumen.

Tacos al pastor
45 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (127 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ananas
7 Stk Chilis, getrocknet, mild
4 EL Essig
1 TL getrockneter Oregano
2 Stk Knoblauchzehen
8 EL Koriander, gemahlen
1 TL Kreuzkümmel
1 Stk Limette
8 Stk Maistortillas
3 Stk Nelken
125 ml Orangensaft
1 Dose Salsa
1 Prise Salz
1 kg Schweinefilets
1 Stk Tomate
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer beschichteten Pfanne die Tomaten im Ganzen grillen, bis diese dunkel sind. Danach vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Die Tomaten werden danach geschält, halbiert und die Samen entfernt.
  2. Chilis in einem Topf mit kochendem Wasser für ca. 5 Min weich kochen, dass Wasser danach abgiessen.
  3. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob würfeln.
  4. Die Tomaten, Chilis mit Zwiebel, Knoblauch, Essig, Orangensaft, Kreuzkümmel, Nelken, Oregano und 1 EL Salz gemeinsam mit einem Stabmixer pürieren.
  5. Nun das Fleisch mit den Püree übergiessen und mit Alufolie bedecken - das Ganze über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Am nächsten Tag die Ananas von Schale und Strunk entfernen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden, 2 der Scheiben fein hacken und für die Verzierung beiseite sellen.
  7. In einer Grillpfanne die Ananasscheiben erhitzen und auf beiden Seite ca. 5 Min anrösten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  8. Danach das marinierte Schweinefleisch ca. 5 Min in der Pfanne anbraten, dabei einmal wenden. Fleisch aus der Pfanne nehmen, etwas auskühlen lassen und gegen die Faser in mundgerechte Stücke schneiden.
  9. Die Maistortillas in der Mikrowelle kurz anwärmen.
  10. Die gegrillte Ananas nun in mundgerechte Stücke schneiden, dass Fleisch und die Ananas mit warmen Maistortillas und Zutaten nach Wahl servieren.

Tipps zum Rezept

Als weitere Zutaten für die Füllung empfehlen wir gehackten Koriander, Limettenspalten und Salsa.

ÄHNLICHE REZEPTE

Italienischer-Wrap

Italienischer-Wrap

Herzhafte Wraps mit köstlichen, italienischen Zutaten, die gut schmecken und einfach zuzubereiten sind. Das einfache Rezept zum Nachmachen.

Buchweizenwraps mit Curryfüllung

Buchweizenwraps mit Curryfüllung

Das pikante Rohkost Rezept für herrliche Buchweizenwraps mit Curryfüllung wird mit Knoblauch und Sellerie zubereitet, glutenfrei und vegan!

Guacamole Wraps

Guacamole Wraps

Leichte Wraps mit gesundem Gemüse und selbstgemachter Guacamole. Das perfekte Mittags- oder Znüni Rezept, dass schnell zubereitet werden kann.

Poulet-Mango-Wrap

Poulet-Mango-Wrap

Ein frischer Wrap mit süssem Mango-Chutney und leichtem Pouletfleisch. Das frische Wraprezept, dass besonders leicht und lecker im Sommer schmeckt.

Gemüse-Hummus-Wrap

Gemüse-Hummus-Wrap

Ein köstliches, vegetarisches Wraprezept, dass mit vielen, gesunden Zutaten und einer selbstgemachten Hummuscrème zu jeder Jahreszeit punktet.

Poulet-Vollkornwrap

Poulet-Vollkornwrap

Die Poulet-Vollkornwraps sind schnell zubereitet und ein Renner am Familientisch. Ein Rezept, das leicht zuzubereiten ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL