Apfelstrudel mit Vanillesauce

Ein perfekteres und besser abgestimmtes Dessertrezept gibt es nicht, und runded ein grossartiges Menü wundervoll ab.

Apfelstrudel mit Vanillesauce
105 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Für den Teig

3 TL Butter, flüssig
1 Stk Ei
150 g Mehl
0.5 TL Salz
4 EL Wasser

Zutaten Für die Füllung

900 g Äpfel
60 g Butter, flüssig
3 EL Hartweizengriess
2 Stk Limette
80 g Mandelblättchen
100 g Rohrzucker
4 EL Rosinen
2 EL Rum
1 TL Zimtpulver

Zutaten Für die Vanillesauce

3 Stk Eier
2 TL Maisstärke
380 ml Milch
120 ml Rahm
1 Stk Vanilleschote
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl mit dem Salz vermischen und in der Mitte eine Mulde formen.
  2. Dann das Ei mit der Butter und 4 EL Wasser in einem Schälchen vermischen, und danach in die Mulde geben. Nun das Ganze gründlich zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Den Teig für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Nun für die Füllung die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden, schälen und in feine Spalten schneiden. Die Limetten heiss waschen, abtrocknen und die Schale davon fein abreiben. Danach die Limetten halbieren und auspressen. Beides mit dem Zucker, Mandeln, Rosinen, Rum und Zimtpulver in einer grossen Schüssel miteinander gut verrühren.
  4. Anschliessend den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche mit dem Wallholz dünn und rechteckig auswallen. Den Teig danach auf ein sauberes, mit Mehl bestäubtes Küchentuch legen und mit etwas flüssiger Butter bepinseln.
  5. Zuerst den Teig mit dem Griess bestreuen, bevor die Füllung gleichmässig darüber verteilt wird und einen Rand dabei frei lassen.
  6. Nun den Teig vorsichtig mithilfe des Küchentuchs zu einem satten Strudel rollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der restlichen, flüssigen Butter gänzlich bestreichen.
  7. Zum Abschluss den Strudel im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) für ca. 40 Minuten goldbraun backen.
  8. Unterdessen für die Vanillesauce die Maisstärke mit 3 EL Milch verrühren, dann in einen kleinen Topf geben und die restliche Milch, Rahm, Eigelb, Zucker und Vanillemark mitsamt der Schote genauso dazugeben.
  9. Die Sauce unter Rühren erhitzen und fast aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und in einem Sieb abgiessen. Danach etwas auskühlen lassen.
  10. Den fertigen, knusprigen Apfelstrudel mit Vanillesauce zusammen anrichten und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkstrudel

Quarkstrudel

Ein Quarkstrudel kann mit Rosinen, Nüssen und verschiedenen Früchten verfeinert werden. Dieses Rezept ist eine herzhafte und verführerische Süßspeise.

Nuss-Marzipan Strudel

Nuss-Marzipan Strudel

Bei der Zubereitung eines Nuss-Marzipan-Strudels sollte nicht an der Fülle gespart werden. Ein Rezept für die ganze Familie.

Mohnstrudel

Mohnstrudel

Wenn Sie Lust auf einen Mohnstrudel wie den von Großmutter haben, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig kann mit Zimt, Zucker, Rosinen oder Äpfeln belegt werden. Dieses Rezept gelingt auch Ihnen.

Lauchstrudel

Lauchstrudel

Der leckere Lauchstrudel ist ein wahrer Gaumenschmaus. Dieses Rezept sollten Sie versuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE