Birnenweggen

Birnenweggen werden klassisch als Nachspeise angeboten. Ein Blätterteig gefüllt mit gedörrten Birnen, Zwetschgen und Feigen.

Erstellt von
Birnenweggen

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Blätterteig
1 Stk Ei
80 g Feigen
1 kg gedörrte Birnen
300 g gedörrte Zwetschgen
0.5 TL Nelkenpulver
200 g Nüsse, grob gehackt
5 EL Obstbrandtwein
80 g Rosinen
1 EL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gedörrten Früchte über Nacht (12 Std.) in kaltem Wasser einweichen, danach 30 Minuten im Einweichwasser kochen, abgiessen und gut abtropfen lassen.
  2. Stiele und Zwetschgensteine entfernen, alle Früchte fein hacken. Zucker, Nüsse und Gewürze der Masse beifügen und gut mischen.
  3. Den Teig zu einem Rechteck 3mm dick auswallen. Die Masse etwa 1 cm dick darauf verteilen, bis 2 cm an den Rand.
  4. Den Rand auf die Masse etwas zurück biegen, den Teig zusammenrollen und ein flaches Rechteck formen.
  5. Die beiden Enden schliessen und mit Eiweiss zusammenkleben. Die Oberfläche mit dem Eigelb bestreichen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  6. Die Weggen bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen etwa 30 bis 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

In alten Rezepten wird Birnenweggen oft auch mit Hefeteig zubereitet. Hier gibt es ein Hefeteig Rezept, welches auch für Blechkuchen verwendet wird. Ein einfacher Teig kann auch aus 500 g Mehl, etwas Backpulver, etwas Salz, 200 g Butter, 150-250 ml Wasser und einem Ei zubereitet werden. Den Teig verkneten, in Folie wickeln und etwa 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Erdbeermousse

Erdbeermousse

Erdbeermousse sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch verführerisch gut. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leichtes und köstliches Dessert.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL