Cremige Erbsensuppe

Eine cremige Erbsensuppe ist klassisch, traditionell und sehr lecker. Dieses tolle und köstliche Rezept ist sehr beliebt.

Cremige Erbsensuppe

Bewertung: Ø 4,4 (121 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die cremige Erbsensuppe zuerst Kartoffeln und Zwiebel schälen und würfelig schneiden. In einem Topf mit erhitzter Butter anschwitzen und mit Gemüsefond auffüllen und für etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Danach 3/4 der gefrorenen Erbsen zugeben und für weitere fünf Minuten aufkochen. Sobald das Gemüse verkocht ist, mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken. Mit einem Mixstab pürieren und Schlagrahm unterrühren.
  3. Vor dem Servieren die restlichen, aufgetauten Erbsen hinzugeben.

Tipps zum Rezept

Mit getoastetem Brot servieren. Zusätzlich kann man die Erbsensuppe noch mit einem Klecks Schlagrahm garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Suppennudeltopf

Suppennudeltopf

Ein reichhaltiges Suppenrezept, dass mit viel gesundem Gemüse eine tolle Hauptspeise ergibt und durchaus auch im Winter zubereitet werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE