Erfrischende Nüdeli mit Guacamole

Was denn sonst wenn nicht das feine Rezept für erfrischende Nüdeli mit Guacamole ausprobieren?

Erfrischende Nüdeli mit Guacamole
20 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (12 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Nüdeli werden im kochenden Salzwasser ca. 6 – 8 Minuten al dente gekocht. Schmecken Sie die Nudeln ab und geben Sie diese in ein Sieb zum Abtropfen rein. Ein Schuss Pflanzenöl wird beigefügt, damit die Nüdeli nicht aneinander kleben.
  2. Die Frühlingszwiebel wird gewaschen und in ca. 1 cm schräge Ringeli geschnitten. Knoblauch wird geschält und klein geschnitten. Avocado wird geschält, die Tomaten gewaschen und beides in mundgerechte Stücke geschnitten.
  3. In eine Pfanne geben Sie etwas Pflanzenöl hinein und erhitzen auf kleiner Stufe kurz die Jungzwiebel und den Knoblauch darin. Tomaten- und Avocadostückli werden anschliessend beigefügt und verrührt.
  4. Danach werden die Nüdeli beigefügt und mit Limettensaft, Korianderpulver, geschnittener Chili, etwas Salz und Pfeffer gewürzt. Jetzt rühren Sie die erfrischenden Nüdeli mit Guacamole gut durch und richten sie auf grosse Teller an.
  5. En guata!

Tipps zum Rezept

Sie können die Guacamolesauce mit allen Nudelvarianten ausprobieren. Es passt zu allen!

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE