Frucht-Amaranthdessert

Das Rezept für das selbstgemachte Frucht-Amaranthdessert kommt aus dem Ayurveda und schmeckt aussergewöhnlich fein!

Frucht-Amaranthdessert

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zubereitung

  1. Rahm und Wasser wird in einen Kochtopf gegeben, danach wird Amaranth eingerührt. Das ganze eine Stunde ziehen lassen.
  2. Danach die Creme unter Rühren auf mittlerer Stufe zum Kochen bringen und anschliessend 20 Minuten lang köcheln lassen. Danach die Creme abkühlen lassen.
  3. Die Feigen werden in einer Schüssel mit dem Handmixer püriert und unter die Amaranthcreme gerührt. Die Himbeeren, Erdbeeren und Aprikosen werden gewaschen, kleiner geschnitten und in die Creme untergerührt.
  4. Der Rahm wird geschlagen und in die Creme untergerührt. Die Mandeln werden klein gehackt. Die Creme in Schüsselchen verteilt und mit den gehackten Mandeln bestreut.

Tipps zum Rezept

Am besten schmeckt der Fruchtpudding, wenn man ihn mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lässt vor dem Servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE