Kartoffel-Randen-Salat

Ein köstliches, etwas anderes, feuriges Kartoffelsalatrezept mit sättigenden Kartoffeln, gesunden Randen an einem leichten Dressing.


Bewertung: Ø 3,9 (19 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die festen Kartoffeln werden gewaschen und im Salzwasser für ca. 20 Minuten weich gegart. Anschliessend abgiessen, vorsichtig schälen und würfeln.
  2. Die frischen Frühlingszwiebeln waschen und fein schneiden. Die vorgekochten Randen abtropfen lassen und ebenso würfeln. Die gesunden Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Die frische Gurke schälen, längs aufschneiden, entkernen und ebenso klein würfeln. Das Ganze Gemüse in eine grosse Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  3. Den Rahm mit dem Chiliöl, dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel gut verrühren. Anschliessend über das Gemüse geben und gut vermischen. Der Kartoffelsalat kann vor dem Servieren in den Kühlschrank gestellt und anschliessend gekühlt serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Kartoffelsalat

Schneller Kartoffelsalat

Dieser Kartoffelsalat ist schnell und effizient hergestellt. Ein Rezept für Vielbeschäftigte Gourmets.

Kartoffelsalat mit Koriander

Kartoffelsalat mit Koriander

Ein warmer Kartoffelsalat mit Koriander ist ein etwas ausgefalleneres Rezept. Er kann einfach pur oder auch als Beilage genossen werden.

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Das leichte Kartoffelsalatrezept, dass ganz ohne Mayonnaise auskommt und mit einer leichten Sauce aus Bouillon und leicht abgeschmeckt toll schmeckt.

Kartoffelsalat mit Sprossen

Kartoffelsalat mit Sprossen

Ein genussvoller Kartoffelsalat an Radieschen, Frühlingszwiebeln und Sprossen. Das Kartoffelsalat-Rezept, dass einfach nachzukochen ist.

Kartoffelspecksalat

Kartoffelspecksalat

Dieses beliebte Rezept Kartoffelspecksalat, kann sowohl als Beilage als auch Hauptspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE