Radieschenpesto

Die zarte Farbe dieses leckeren Pestos bezirzt das Auge, der rettichähnliche Geschmack den Gaumen. Ein wunderbares Pestorezept.

Radieschenpesto
150 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zubereitung

  1. Radieschen waschen, rüsten, Kraut entfallen und mit einem Sparschäler schälen.
  2. Die Radieschenschalen mindestens 2 Stunden in lauwarmen Wasser einweichen.
  3. Baumnüsse ohne Fettzugabe in der Bratpfanne rösten und auskühlen lassen.
  4. Radieschenschalen abtropfen lassen und mit Rapsöl, Nüssen, Zitronensaft, Knoblauch und Gewürzen pürieren.
  5. Frischen Schnittlauch in Röllchen schneiden und Pesto damit dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pesto Genovese Rezept

Pesto Genovese Rezept

Dieses köstliche Pesto Genovese Rezept schmeckt zu allen Arten von Pasta hervorragend. Überzeugen Sie sich doch selbst.

Pesto mit Mandeln

Pesto mit Mandeln

Dieses etwas andere Pestorezept wird mit frischem Basilikum, jedoch mit knackigen Mandeln hergestellt, das dem Gericht einen extra Pfiff gibt.

Pesto aus getrockneten Tomaten

Pesto aus getrockneten Tomaten

Zu Teigwaren, Gnocchi oder aus Brotaufstrich- dieses etwas ungewöhnliche, aber umso interessantere und intensivere Pesto-Rezept ist einfach wunderbar!

Rotes Pesto

Rotes Pesto

Das Rezept für rotes Pesto schmeckt fruchtig und süss und passt vor allem zu Vollkorn - Nudeln.

Rucola-Pesto mit Nudeln

Rucola-Pesto mit Nudeln

Hier ein tolles Rezept, mit dessen Hilfe sie leckeres Rucola-Pesto auf Bandnudeln im Handumdrehen selbst machen können.

Pesto mit Avocado

Pesto mit Avocado

Ein Pesto mit Avocado geht schnell und hat einen schönen, vollen und fruchtigen Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL