Sonntagsvitamine an Spaghettis

Wenn Sie am Sonntag Lust bekommen auf etwas einfaches, dann probieren Sie unser Rezept für die Sonntagsvitamine an Spaghettis aus.

Sonntagsvitamine an Spaghettis

Bewertung: Ø 3,6 (19 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält. Die Paprikas werden mit Hahnenwasser gewaschen, geputzt und entstielt. Alles wird in kleine Stücke geschnitten. Olivenöl wird in die Pfanne gegeben und die Zwiebelstückli, Knobli und Paprika darin auf mittlerer Stufe unter ständigem umrühren ca. 20 Minuten gebraten.
  2. In der Zwischenzeit werden die Lauchstangen geputzt und mit dem grünen Stiel in kleine feine Streifli geschnitten. Die Karotten und der Apfel werden geschält und ebenfalls klein geschnitten. Chilischoten werden ebenfalls klein geschnitten und zusammen mit den anderen Zutaten in die Pfanne gegeben und auf mittlerer Stufe unter ständigem umrühren weitergedämpft.
  3. Das Wasser für die Spaghetti wird in einem grossen Kochtopf angerichtet und auf höchster Stufe zum Kochen gebracht. Das Wasser wird gesalzen. Die Spaghettis werden hineingegeben, sobald das Wasser kocht und ca. 8 Minuten al dente gekocht.
  4. Die Spaghettisauce wird mit Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian, Ingwerpulver und geschnittene Minzblättli gewürzt und anschliessend werden 6 Löffeli Gemüsebouillon hineingemischt. Der Herd wird danach ausgeschaltet.
  5. Die Spaghettis werden in einem Sieb zum abtropfen gegeben und etwas Olivenöl dazugeschüttet, danach nochmals umgerührt und auf grossen Tellern heiss angerichtet. Darüber kommt die Gemüsesauce und en guata!

Tipps zum Rezept

Sie können in diese Sauce alle Gemüse- und Früchtezutaten hineingeben, die Sie wollen, wenn Sie Reste vom Kühlschrank verwerten möchten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti alle cinque Pi

Spaghetti alle cinque Pi

Logisch, dass das Rezept für Spaghetti alle cinque Pi mit nur fünf Zutaten ganz schnell gemacht ist.

Spaghetti al gorgonzola

Spaghetti al gorgonzola

Dieses Rezept Spaghetti al gorgonzola ist für alle Käsefans eine besondere italienische Köstlichkeit.

Spaghetti al pesto

Spaghetti al pesto

Wer kennt es nicht das beliebte Spaghetti al pesto Rezept. Schnell gemacht und typisch italienisch.

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca werden mit Oliven, Kapern, Knoblauch und Chili kräftig gewürzt. Ein Rezept ganz nach dem Geschmack von Süden und Meer.

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten ist ein einfaches Rezept, das aber raffiniert schmeckt und für Fischliebhaber ein echter Gaumenschmaus ist.

Zucchini Spaghetti

Zucchini Spaghetti

Das kalorienarme und sehr gesunde Spaghettirezept, das mit Zucchini zubereitet wird und an einer feurigen Chilisauce kommt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE