Couscous-Gurken-Salat

Das leichte Salatrezept aus gesundem Couscous und frischer Gurke, dass als leichtes Zmittag oder super zum Picknick passt.

Couscous-Gurken-Salat

Bewertung: Ø 4,1 (11 Stimmen)

Zubereitung

  1. Der Couscous wird in einer Schüssel mit 300 ml kochendem Salzwasser übergossen. Das Ganze für ca. 5 Minuten quellen lassen.
  2. Die frische Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und klein würfeln. Den Feta klein schneiden. Die frische Minze abspülen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Die rote Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, beides klein würfeln. Die Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl für einige Minuten andünsten. Mit dem Balsamico ablöschen und in ca. 2 Minuten einkochen lassen.
  4. Die Gurkenwürfel, Käse, Minze und Zwiebeln unter den Couscous heben und untermischen. Das Ganze gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben vor dem Servieren ganz abkühlen lassen oder in den Kühlschrank zum Kühlen stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Couscous mit Tomaten

Couscous mit Tomaten

Ein Couscous mit Tomaten kann als Salat oder als frische Beilage verwendet werden.

Türkischer Couscous Salat

Türkischer Couscous Salat

Das türkische Salatrezept mit gesundem Couscous wird auch Kizir genannt und passt gut als Fleischbeilage.

Couscous Salat mit Minze

Couscous Salat mit Minze

Das tolle und einfach zubereitete Salatrezept mit reichhaltigem Gemüse, das gut als Fleischbeilage oder zu einem grossen Salat passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE